Über die Lotterie

Lotterie mit Herz ist eine Gemeinschaftslotterie, zu der sich anerkannte Vereine zusammengeschlossen haben. Der Reinerlös der Lotterie kommt den teilnehmenden Organisationen/Vereinen zugute, die damit wichtige Projekte umsetzen und fördern können. Die Soziale Gemeinschaftslotterien gemeinnützige GmbH teilt den Erlös unter den beteiligten Organisationen auf und unterstützt damit deren wertvolle Arbeit.

 

AmnestyAmnesty International ist eine weltweite, von Regierungen, politischen Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen und Religionen unabhängige Organisation. Auf Grundlage der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte wird Amnesty International aktiv, wenn es schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen zu verhindern oder zu stoppen gilt. 1977 erhielt Amnesty International den Friedensnobelpreis. Die Einnahmen der Spendenlotterie unterstützen uns in unserem ­unermüdlichen Einsatz für die Menschenrechte. Wir schaffen Bewusstsein für die Arbeit von MenschenrechtsverteidigerInnen und treten aktiv für deren Unterstützung und Schutz ein.

 

Der Blinden- und Sehbehindertenverband Tirol: Ihre Spende ermöglicht die kostenintensive Ausbildung unserer Reha-LehrerInnen. Zahlreiche Klientinnen und Klienten stehen auf der Warteliste damit sie wieder ihren Alltag bewältigen können. Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende!

 

 

Der Blinden- und Sehbehindertenverband Vorarlberg: Die Einnahmen aus der Spendenlotterie unterstützen uns bei der Sanierung unseres Verbands- sowie  Erholungszentrums Ingrüne. Weiters werden damit Sensibilisierungsmaßnahmen für ein Leben ohne Licht ermöglicht!

 

 

Der Blinden- und Sehbehindertenverband Steiermark: Der Reinerlös aus dem Losverkauf soll der Deckung der Instandhaltungskosten unseres Verbandszentrums sowie des  Gästehauses in Stubenberg dienen. Weiters möchten wir damit Sensibilisierungsmaßnahmen finanzieren, mit deren Hilfe Sehende ein Bewusstsein für ein Leben ohne Licht erhalten.

 

 

Der Blinden- und Sehbehindertenverband Wien, Niederösterreich und Burgenland berät und unterstützt rund 1.400 blinde und sehbehinderte Mitglieder. Im Rahmen unserer professionellen Jugendarbeit bieten wir Betroffenen zwischen 15 – 25 Jahren Freizeitangebote, Vernetzung und Hilfe zur Selbsthilfe. Dazu gehören regelmäßige Treffen, Ausflüge und Beratungen. Gerade für junge Betroffene ist es sehr wichtig, dass sie sich mit anderen blinden und sehbehinderten Menschen in ihrem Alter austauschen können. Ziel ist ein selbstbestimmtes Leben.

 

 

Das slw – Soziale Dienste der Kapuziner: Im Herzen von Innsbruck plant das slw die Eröffnung weiterer neuer Wohngemeinschaften und Wohnungen für Singles oder Paare. Sie bieten auch Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf die Möglichkeit, zu entscheiden, wie und mit wem sie leben möchten. Lotterie mit Herz trägt dazu bei, die barrierefreie und behindertengerechte Ausstattung der Wohnungen zu finanzieren.

 

 

wtvDer Wiener Tierschutzverein versteht sich seit 1846 als die Stimme der Tiere. Das vom Verein betriebene Tierschutzhaus in Vösendorf beherbergt tagtäglich rund 1.000 tierische Schützlinge, vom Wildtier in Not bis zu Hund, Katze, Kleintier und ausgesetzten Exoten. Über das Jahr gerechnet macht das circa 12.000 Tiere, die Asyl und Hilfe erhalten bzw. zur Vergabe kommen. Die Einnahmen der Lotterie mit Herz werden für die tägliche Versorgung dieser Tiere verwendet. Zudem werden damit dringend notwendige Instandhaltungs- und Renovierungsarbeiten finanziert.

 

 

ttvTierschutzverein für Tirol 1881: Denn die Einnahmen werden für die Versorgung der rund 600 abgegebenen, ausgesetzten und zurückgelassenen Tiere, die sich aktuell in der Obhut des Tierschutzverein für Tirol 1881 befinden, verwendet. Zusätzlich werden mit den Einnahmen dringende Instandhaltungs- und Renovierungsarbeiten im Tierheim Mentlberg finanziert.